Ebersgönser Schulgeschichte – Rundgang mit Werner Reusch

„Vor 50 Jahren wurde in Ebersgöns die Volksschule geschlossen.“

Die Aufnahme von ca. 1952 zeigt links das Ebersgönser Backhaus. Das Obergeschoss diente nach 1945 einige Zeit als Schulraum. Rechts die 1846 gebaut Schule. Heute ist es kaum noch vorstellbar, dass einst um das Backhaus die Kinder ungestört in der Schulpause spielen konnten.

Die Aufnahme von ca. 1952 zeigt links das Ebersgönser Backhaus. Das Obergeschoss diente nach 1945 einige Zeit als Schulraum. Rechts die 1846 gebaut Schule. Heute ist es kaum noch vorstellbar, dass einst um das Backhaus die Kinder ungestört in der Schulpause spielen konnten.
Im Hintergrund werden gerade mit einem Lastwagen Milchkannen für die Molkerei Ostheim/Nieder-Weisel abgeholt.

Ein historischer Rückblick mit Anekdoten über die Schulgeschichte in Ebersgöns von 1657-1968 mit Werner Reusch. Ein Teil der Ausführungen erfolgt in Mundart.

Am Sonntag, dem 23. September lädt die Stadt Butzbach zu einer besonderen Führung mit dem Ebersgönser Heimatforscher Werner Reusch nach Ebersgöns ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Evangelischen Gemeindehaus Siloah. Weiterlesen