Sitzung des Ortsbeirats Ebersgöns am 14.09.2018

Das Protokoll zur Ortsbeiratssitzung vom 14. September 2018 ist online. Auf der Tagesordnung standen u. a. der Straßenendausbau im Baugebiet „Am Wingert“, der Stand der Planungen in Sachen Kindergarten/Feuerwehrgerätehaus, die Aktion Hausnamenschilder für Ebersgöns sowie verschiedene Mitteilungen.

Das Protokoll kann hier als PDF-Datei aufgerufen werden.

Friedhofszaun

Erneuerung des Friedhofzauns soll bald erfolgen

Eigentlich schon für letztes Jahr zugesagt, wurde die beabsichtigte Erneuerung des Friedhofzauns bisher noch nicht durchgeführt. Nach Mitteilung der Stadtverwaltung wurde die Erneuerung der Zaunanlage in Ebersgöns zusammen mit mehreren anderen Zaunbaumaßnahmen im Stadtgebiet ausgeschrieben. Die Auftragsvergabe erfolgte bereits am 29.10.2010. Wie die Stadtverwaltung kürzlich schriftlich mitgeteilt hat, soll der Zaunbau ausgeführt werden, sobald es die Witterungsverhältnisse zulassen.

Friedhofszaun wird erneuert

Ausschreibung startet im Juni

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, soll im Juni die Ausschreibung für die Erneuerung des Zaunes um den Ebersgönser Friedhof erfolgen. Derzeit geht man in der Stadtverwaltung davon aus, dass die Arbeiten innerhalb von 3 Monaten nach Auftragsvergabe ausgeführt werden könnten. Somit stehen die Chancen gut, dass der städtische Friedhof noch in diesem Jahr eine neue Zaunanlage erhält.

Gedenktafel auf dem Friedhof

Grab von Mina Rahr erhielt zum Gedenken eine Inschrift

Grabstein Minna RahrIn seiner Sitzung am 9.4.2009 hatte der Ortsbeirat einer Vorlage der Stadt Butzbach zugestimmt, die noch vorhandene Grabstätte von Frau Minna Rahr an ihrem Standort zu erhalten und vor dem Grabstein eine Schrifttafel in Bronzeguss zu befestigen. Diese Schrifttafel ist zwischenzeitlich auf dem Grab befestigt. Weiterlesen