Backhaus im Winter

Am Samstag, 16. Dezember 2017 ist wieder Weihnachtsmarkt in Ebersgöns

Plakat zum Weihnachtsmarkt

Plakat zum Weihnachtsmarkt

Die Ebersgönser Vereine laden zum Weihnachtsmarkt rund um das Backhaus ein!

Am Samstag vor dem dritten Advent findet wieder der kleine Weihnachtsmarkt mitten im Ort am weihnachtlich beleuchteten freien Platz vor dem historischen Ebersgönser Backhaus statt. In gemütlicher Atmosphäre bieten die örtlichen Vereine am Samstag, dem 16. Dezember 2017 allerlei Köstlichkeiten zum Verzehr an. Ab 16.00 Uhr werden die Besucher an den Ständen und im, falls notwendig, beheizten Zelt erwartet. Außerdem kündigt das Plakat zum Weihnachtsmarkt verschiedene Weihnachts- und Geschenkartikel, Gefilztes und Glaskunst an. Der Vereinsring Ebersgöns und die privaten Beschicker laden hierzu herzlich ein. Dank der Unterstützung durch zahlreiche Spender wird es in diesem Jahr für die Kinder eine neue Attraktion geben. Ein Kinderkarussell wird kostenfrei zur Benutzung angeboten. Weiterlesen

Am Samstag, 10. Dezember 2016 ist wieder Weihnachtsmarkt in Ebersgöns

Plakat zum Weihnachtsmarkt am 10. Dezember 2016

Plakat zum Weihnachtsmarkt am 10. Dezember 2016

Die Ebersgönser Vereine laden zum Weihnachtsmarkt rund um das Backhaus ein!

Ab 16.00 Uhr am Samstag, dem 10. Dezember geht es wieder los.

Freuen Sie sich auf handgearbeitete Glaskunst, Trachtenschmuck, handgemachte Messer, Honig- und Sattlereiprodukte, Gefilztes, Weihnachts- und Geschenkartikel und eine große Tombola!

Für Verpflegung ist ebenfalls gesorgt, u. a. gibt es Gulaschsuppe, Schnitzelbrötchen, Würstchen, Crêpes und die herzhafte Form Galette sowie vielfältige Getränke vom selbstgemachten Glögg, heißen Apfelwein, Bombolino und andere kalte und warme Getränke sowie leckeres hochprozentiges aus verschiedenen Obstsorten.

Um 17.00 Uhr kommt der Nikolaus und bringt Geschenke für die Kinder mit!

Auf viele Besucher freuen sich die Vereine des Vereinsrings Ebersgöns!

Ebersgönser Backhaus erstrahlt bald in neuem Glanz

Wetteraukreis unterstützt Stadt finanziell

Sanierung der Außenfassade beginnt in Kürze – Backhausverein packt mit an

 

Landrat Joachim Arnold überbrachte Bürgermeister Michael Merle einen Förderbeitrag des Wetteraukreises in Höhe von 6.000 Euro als Zuschuss zur Sanierung des denkmalgeschützten Backhauses in Ebersgöns. V.l. Can Sinemli (Fachgebietsleiter Immobilienwirtschaft), Bauamtsleiter Otfried Herling, Bürgermeister Michael Merle, Landrat Joachim Arnold, den Vorsitzenden des Ebersgönser Backhausvereins Dr. Jochen Wilhelm und Stephan Gallus

Übergabe des Zuschusses durch Landrat Arnold

(win) Der Wetteraukreis unterstützt die Stadt Butzbach finanziell bei der Sanierung der Außenfassade des denkmalgeschützten Ebersgönser Backhauses. Landrat Joachim Arnold überbrachte Bürgermeister Michael Merle am vergangenen Donnerstag den Bescheid des Wetteraukreises über einen Förderbeitrag in Höhe von 6.000 Euro als Zuschuss zur Sanierung. Die Übergabe fand vor dem Backhaus im Beisein von Bauamtsleiter Otfried Herling und Can Sinemli (Fachgebietsleiter Immobilienwirtschaft) sowie den Vorsitzenden des Ebersgönser Backhausvereins Dr. Jochen Wilhelm  und Stephan Gallus statt. Die beiden ließen es sich nicht nehmen, Arnold im Anschluss an die Übergabe durch das zweigeschossige Backhaus zu führen und dabei über die mögliche Nutzung nach der Sanierung zu plaudern. Weiterlesen

Backhausuhr wird für automatische Zeitumstellung aufgerüstet

Sonnenuhr am Ebersgönser Backhaus

Sonnenuhr am Ebersgönser Backhaus

Zustimmung der Denkmalbehörde liegt vor

Im Rahmen der anstehenden Sanierung des Ebersgönser Backhauses erfährt auch die am Backhaus angebrachte Sonnenuhr eine Sanierungsmaßnahme. War es bisher immer erforderlich, den Zeiger bei der Umstellung auf die Sommerzeit oder wieder zurück auf die Normalzeit händisch in die jeweils korrekte Position zu biegen, so wird dies künftig automatisch erfolgen.

Weiterlesen

Backhausplanungen

Für das sanierungsbedürftige Ebersgönser Backhaus zeichnet sich eine Lösung ab. Nachdem die Stadt ursprünglich Kosten in Höhe von über 100.000 EUR für die Sanierung ermittelt hatte, hat der neugegründete Backhausverein der Stadt angeboten, die Sanierung für rund 60.000 EUR zu leisten. Die Stadt hätte somit rund 40.000 EUR eingespart.

Weiterlesen

1 2