Schützenball des Ebersgönser Schützenvereins

Plakat des Schützenvereins zumSchützenball am 28.10.2017

Plakat des Schützenvereins zumSchützenball am 28.10.2017

Schütze’ball wäis froijer wour

Der Ebersgönser Schützenverein will an alte Zeiten anknüpfen und lädt ein zu einem „Schütze’ball wäis froijer wour“ am 28. Oktober 2017 in das Schützenhaus Ebersgöns.

  • Getränke und Schnitzel zu Preisen wie früher
  • Musik von und mit Volker Busch
  • Sektbar
  • Große Tombola mit Sachpreisen
  • Astrid und Team für de Bewirtung
  • D-Mark wird als Zahlungsmittel 1 zu 1 akzeptiert.

Das Erscheinen mit Königskette/Krone wird mit einem Preis belohnt !!

Kartenvorverkauf unter matthiasreitz@t-online.de oder 0171-7428257

U-9-Team von TSV Tollwut Ebersgöns holt im Floorball 1. Hessenmeistertitel

U-9-Team von TSV Tollwut Ebersgöns holt den 1. Hessenmeistertitel
Alle Spiele in der Saison 2016/17 gewonnen!
U-9-Team von TSV Tollwut Ebersgöns holt den 1. Hessenmeistertitel

Den 1. Hessenmeistertitel in der Geschichte des Floorballverbands Hessen in der Hessenliga Kleinfeld U 9 erreichte das Juniorteam von TSV Tollwut Ebersgöns:
Vordere Reihe v. l. n. r.: Justus Girg, Silas Belke, Lars Blöcher, Fabian Scheld, Michel Proksch, Niklas Linke, Max Donges, Jonas Linke, Moritz Nauert, Niilo Sartor, Dominik Böhm, Mathilda Ziegler; Reihe hinten: Laura Zörb (Co-Trainerin), Klaus Hübner (Trainer), Sandra Ziegler (Betreuerin)

(KH).- Zum dritten und letzten Spieltag in der erstmals vom Hessischen Floorballverband ausgetragenen U-9-Kleinfeld-Hessenliga trafen sich die teilnehmenden Mannschaften aus Frankfurt, Butzbach-Griedel und Ebersgöns in der Sporthalle der „Heinrich-Kraft-Schule“ in Frankfurt-Bonames.

Als uneinholbarer Tabellenführer und somit vorzeitiger Hessenmeister der U-9 reiste das jüngste Team des TSV Ebersgöns mit viel Unterstützung der Eltern und weiteren Fans in die Mainmetropole, um gegen den Gastgeber Frankfurt Falcons im noch ausstehenden letzten Ligaspiel der Saison meisterlichen Juniorfloorball zu demonstrieren. 13 Spielerinnen und Spieler standen dem Toll-Trainer-Team Laura Zörb und Klaus Hübner zur Verfügung und somit hatte man die Möglichkeit, drei Blöcke zu bilden, die schnell spielen und ständig ausgewechselt werden konnten.

Weiterlesen

1 2 3 4 5 54