Alte Hausnamen, Anekdoten „ean Quetschehoing“

Werner Reusch

Werner Reusch bei der Führung am 15.10.2017

Über 100 Teilnehmende konnte Werner Reusch am Sonntag, dem 15. Oktober 2017 in Ebersgöns bei bestem Wetter zur Führung über alte Hausnamen begrüßen. Los ging es an der Ecke Zum Weißen Stein – Zur Pfingstweide. Neben den Hausnamen der angrenzenden Anwesen gab es auch Interessantes über die Beziehung nach Pohl-Göns und den Weg über die Pohl-Gönser Gemarkung und  nach Butzbach über die Pfingstweide und durch die Fichten zu erfahren.

Weiterlesen

Vom Militärflugplatz Kirch-Göns zum Magna Park

Aufklärungsflugzeug

Aufklärungsflugzeug (Bild: Werner Reusch)

Vom Militärflugplatz Kirch-Göns zum Magna Park

Erinnerungen an die Zeit von 1935 bis 1945

Am 03.10.2017 lädt die Stadt Butzbach um 14.00 Uhr zu einer besonderen Führung mit dem Heimatforscher Werner Reusch ein, der die Geschichte des ehemaligen Flugplatzes von Kirch-Göns vorstellen wird.

Treffpunkt: 14 Uhr bei der ehemaligen Kirche der Ayers Kaserne/Niederkleener Straße. Weiterlesen

Ergebnisse zur Bundestagswahl 2017

Wahlergebnis in Ebersgöns für die Bundestagswahl 2017
Wahlberechtigt: 556
Abgegebene Stimmen: 394

(Angaben ohne Gewähr)

Erststimme

Erststimme Bundestagswahl 2017

Gültige Stimmen: 389

Ungültige Stimmen: 5

Name Vorname Partei Stimmen Prozent Gewinn/Verlust
Veith, Oswin (CDU) 113 29,00% (-12,8)
Pawlik, Natalie (SPD) 136 35,00% (-3,2)
Anders, Kathrin (GRÜNE) 35 9,00% (+5,4)
Eder, Julian (DIE LINKE) 27 6,90% (+0,3)
Herrmann, Klaus (AfD) 39 10,00% (+4,8)
Heidt, Peter (FDP) 31 8,00% (+8,0)
Jagsch, Stefan (NPD) 2 0,50% (+0,5)
Schwellnus, Thorsten (FREIE WÄHLER) 6 1,50% (+1,5)

Zweitststimme

Zweitstimme Bundestagswahl 2017

Gültige Stimmen: 390

Ungültige Stimmen: 4

Partei Stimmen Prozent Gewinn/Verlust
CDU 102 26,20% (-8,7)
SPD 100 25,60% (-9,0)
GRÜNE 39 10,00% (+4,3)
DIE LINKE 37 9,50% (+0,0)
AfD 45 11,50% (+5,2)
FDP 49 12,60% (+12,6)
NPD 2 0,50% (+0,5)
FREIE WÄHLER 7 1,80% (+1,8)
Die PARTEI 4 1,00% (+1,0)
Tierschutzpartei 5 1,30% (+1,3)

In Ebersgöns ein „geschicktes Angebot geschaffen“???

Wie ein „geschicktes Angebot“ den Bestand der Feuerwehr gefährdet

Von einem „geschickten Angebot“ ist im Zusammenhang mit Kindergartenplätzen in der BZ vom 21.07.2017 zu lesen. Doch „geschickt“ scheint es nur aus Sicht der Stadt Butzbach zu sein. Aus Sicht von Ebersgöns handelt es sich mehr um ein fragliches Angebot, denn das Angebot geht zu Lasten der Feuerwehr Ebersgöns und der weiteren Entwicklung im Ort. Weiterlesen

1 2 3 4 54